Sie sind hier: Start -- Organisation -- Überweisungen

Die Praxisorganisation

Überweisungen

Wenn Sie Überweisungswünsche haben, rufen Sie uns an, geben Sie einen Zettel ab oder senden Sie eine E-Mail.

Am nächsten Werktag können Sie gegen Vorlage der Chipkarte die Überweisung abholen.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie noch nie bei dem gewünschten Facharzt waren, ist es von Vorteil, den ÜBERWEISUNGSWUNSCH mit der Hausärztin zu besprechen!

| Viele Probleme können schon durch die Hausärztin behandelt werden. Das spart die zeitaufwendige Spezialistenkonsultation.

| Darüber hinaus kann die Hausärztin Sie beraten, ob es sinnvoll ist, zusätzlich einen anderen Facharzt in die Behandlug einzubeziehen. Sie hat Erfahrung, welcher Facharzt am besten zu Rate zu ziehen ist. Und sie kann Ihnen wichtige Vorbefunde oder andere Informationen für den Facharzt mitgeben.

| Beim Vorliegen einer Überweisung ist der Facharzt verpflichtet, einen Bericht an die Hausärztin zu geben.
So ist alles in einer Hand und die Hausärztin kann Ihnen helfen, alle Befunde im Zusammenhang zu verstehen.